Allgemeine Expertentipps rund um die bedarfsgerechte Fütterung und ideale Versorgung des Pferdes

Leinsamen in der Pferdefütterung

Leinsamen enthalten einen sehr hohen Anteil an natürlichen essenziellen Aminosäuren, ungesättigten Fettsäuren, Mineralstoffen und Vitaminen.

Alte Pferde richtig füttern

Was den Alterungsprozess bei Pferden beeinflusst und wie man alte Pferde richtig füttert.

Zecken beim Pferd

Zecken lauern überall. Auch für Pferde können Zecken gefährlich werden ...
Sinnvoller als jede Diät wäre es, dem Übergewicht rechtzeitig vorzubeugen. Neben einer bedarfsgerechten Fütterung und Bewegung

Dünnes Pferd

Dünne Pferde verlieren an Muskulatur, die Leistungsfähigkeit sinkt, hinzu kommen brüchige Hufe und stumpfes Fell.

Angelaufene Beine beim Pferd

Angelaufene Beine sind an sich keine Krankheit, sondern eine Schwäche im Lymphgefäßsystem.

Heuknappheit

Heu ist die Grundlage für jede Rationsgestaltung für das Pferd, denn Heu enthält die für die Verdauung notwendigen Rohfasern, Energie, Eiweiß,...

Griffelbeinbruch bei Pferden

Die typischen Symptome beim Griffelbeinbruch sind schmerzhafte Schwellungen sowie starke Lahmheiten im Bereich des Griffelbeins.

Gerste in der Pferdefütterung

Gerste hat sich in der Pferdefütterung einen Namen gemacht. Allerdings ist darauf zu achten, dass die Gerste in aufgeschlossener Form...

Zahnprobleme Pferd

Leidet das Pferd unter Zahnproblemen, so ist die Fütterung entsprechend anzupassen.

Luzernefütterung des Pferdes

Luzerne - der getreidefreie Energielieferant fürs Pferd mit besonders wertvollen Inhaltsstoffen.

Weben beim Pferd

Webt das Pferd, liegt eine Verhaltensstörung vor, die zumeist auf Stress zurückzuführen ist.
  • 1
  • von 3