Täglich etwas Salz fürs Pferd - Salzlecksteine!

lecksteineSalzlecksteine für Pferde stellen den täglichen Grundbedarf sicher. Gerade im Sommer verlieren Pferde über den Schweiß viele Elektrolyte u.a. Natrium. Allein der tägliche Bedarf an Natriumchlorid (Salz) beträgt bei einem ausgewachsenen Pferd 20 bis 80 Gramm am Tag, welches über das Futter aufgenommen werden muss. Ein Mangel führt zu einer Entwässerung des Pferdes und länger anhaltend zu erheblichen Leistungsdefiziten und Gesundheitsstörungen. Ob Sie am Ende einen konventionellen Leckstein oder einen Himalaya-Salzleckstein verwenden spielt bei der Versorgung des Pferdes mit Salz eine nur untergeordnete Rolle. Damit die Lecksteine nicht verschmutzen sollten Sie in einem Lecksteinhalter befestigt werden. Achten Sie bei der Befestigungshöhe darauf, dass der Leckstein für unter drei Monate alte Fohlen unerreichbar bleibt.

Die auf dem Markt angebotenen Minerallecksteine eignen sich besonders für schwer erreichbare Pferdeweiden oder Almen auf denen eine tägliche Fütterung von Mineralfutter nicht möglich ist.

  • Lecksteinhalter Flexi
    • flexibler Lecksteinhalter für Mineral- und Salzlecksteine
    • einfache Montage
    • weiches Material dadurch geringe Verletzungsgefahr
    4,95 €*
  • Himalaya Salzleckstein
    • natürlicher Salzleckstein
    • enthält auch andere Mineralstoffe
    • aus dem traditionellen Salz-Abbaugebiet 200 km südlich des Himalayas
    ab 6,45 €* 2,15 € * / 1 kg
  • Salvana Meersalzleckstein
    • klassischer Salzleckstein
    • reines Meersalz
    • 5 kg - lange Verfügbarkeit
    6,95 €* 1,39 € * / 1 kg
  • Salvana SB-Mineral
    • Leckschale für die Pferdeweise
    • enthält Mineralien und Spurenelemente
    12,95 €* 1,30 € * / 1 kg
  • SALVANA Mini-Biki 2 kg
    • enthält Salz und Mineralien
    • mit Spurenelementen
    ab 3,49 €* 1,75 € * / 1 kg

Topseller