Sind schlechte Hufe beim Pferd ein Zeichen für Vitalstoffmangel?

Sind schlechte Hufe beim Pferd ein Zeichen für Vitalstoffmangel?

Um Hufkrankheiten vorzubeugen und die Hufe des Pferdes gesund zu halten, ist eine regelmäßige Bearbeitung durch den Hufschmied oder Barhufpfleger wichtig. Risse im Huf oder fortgeschrittene Strahlfäule kann sonst zu Entzündungen im Huf führen. Risse sind häufig auf Stellungsfehler zurückzuführen, ist der Huf zu steil oder zu flach kann es zu Spannungsrissen und Lahmheiten kommen. Ein warmer Huf beim Pferd kann ein erstes Anzeichen für eine Erkrankung sein. Unklare Lahmheiten lassen sich mit einem Röntgenbild es Hufes abklären. Der gesunde Huf hat eine wichtige Funktion für das Pferd, über den Hufmechanismus wird das Blut, wie bei einer Pumpe, von den Hufen zurück zum Herzen befördert. Bröckelige, weiche oder rissige Hufe brauchen die richtigen Nährstoffe. Denn schlechte Hufe haben als Ursache oft Mängel in der Nährstoffversorgung des Pferdes. Für ein schönes, elastisches Hufhorn sind ausreichend Vitamine, Mineralstoffe und vor allem Spurenelemente erforderlich. Aminosäuren sind ebenfalls am Aufbau der Hufe beteiligt. So sorgen Vitamin A und B-Vitamine sowie die schwefelhaltige Aminosäure Methionin, für gesunde Hufe von innen. Die Spurenelemente Zink und Kupfer sind für das Hornwachstum beim Pferd nötig. Der bekannteste Nährstoff für die Hufe ist das Biotin, auch als Vitamin H bekannt. Biotin stärkt das Horn und sorgt so für die Festigkeit der Hufe. Die Versorgung dieser Nährstoffe kann über ein Zusatzfutter speziell für Hufe erfolgen und mit dem Kraftfutter gefüttert werden. Die Hufe brauchen fast ein Jahr um einmal vom Kronrand bis zur Sohle herunterzuwachsen. Bekommt das Pferd ein Ergänzungsfutter für die Hufe, sollte dies daher über einen längeren Zeitraum gefüttert werden um die Erfolge zu sehen. Bei Pferden die chronisch an schlechter Hufqualität leiden, macht daher eine dauerhafte Fütterung mit einem hochwertigen Mineralfutter oder einem speziellen Ergänzungsfutter für die Hufe Sinn. Mit der richtigen Fütterung und Hufpflege des Pferdes lässt sich die Gesundheit der Hufe positiv beeinflussen.

weiterlesen weniger lesen
Um Hufkrankheiten vorzubeugen und die Hufe des Pferdes gesund zu halten, ist eine regelmäßige Bearbeitung durch den Hufschmied oder Barhufpfleger wichtig. Risse im Huf oder fortgeschrittene... mehr erfahren
Fenster schließen
Sind schlechte Hufe beim Pferd ein Zeichen für Vitalstoffmangel?

Um Hufkrankheiten vorzubeugen und die Hufe des Pferdes gesund zu halten, ist eine regelmäßige Bearbeitung durch den Hufschmied oder Barhufpfleger wichtig. Risse im Huf oder fortgeschrittene Strahlfäule kann sonst zu Entzündungen im Huf führen. Risse sind häufig auf Stellungsfehler zurückzuführen, ist der Huf zu steil oder zu flach kann es zu Spannungsrissen und Lahmheiten kommen. Ein warmer Huf beim Pferd kann ein erstes Anzeichen für eine Erkrankung sein. Unklare Lahmheiten lassen sich mit einem Röntgenbild es Hufes abklären. Der gesunde Huf hat eine wichtige Funktion für das Pferd, über den Hufmechanismus wird das Blut, wie bei einer Pumpe, von den Hufen zurück zum Herzen befördert. Bröckelige, weiche oder rissige Hufe brauchen die richtigen Nährstoffe. Denn schlechte Hufe haben als Ursache oft Mängel in der Nährstoffversorgung des Pferdes. Für ein schönes, elastisches Hufhorn sind ausreichend Vitamine, Mineralstoffe und vor allem Spurenelemente erforderlich. Aminosäuren sind ebenfalls am Aufbau der Hufe beteiligt. So sorgen Vitamin A und B-Vitamine sowie die schwefelhaltige Aminosäure Methionin, für gesunde Hufe von innen. Die Spurenelemente Zink und Kupfer sind für das Hornwachstum beim Pferd nötig. Der bekannteste Nährstoff für die Hufe ist das Biotin, auch als Vitamin H bekannt. Biotin stärkt das Horn und sorgt so für die Festigkeit der Hufe. Die Versorgung dieser Nährstoffe kann über ein Zusatzfutter speziell für Hufe erfolgen und mit dem Kraftfutter gefüttert werden. Die Hufe brauchen fast ein Jahr um einmal vom Kronrand bis zur Sohle herunterzuwachsen. Bekommt das Pferd ein Ergänzungsfutter für die Hufe, sollte dies daher über einen längeren Zeitraum gefüttert werden um die Erfolge zu sehen. Bei Pferden die chronisch an schlechter Hufqualität leiden, macht daher eine dauerhafte Fütterung mit einem hochwertigen Mineralfutter oder einem speziellen Ergänzungsfutter für die Hufe Sinn. Mit der richtigen Fütterung und Hufpflege des Pferdes lässt sich die Gesundheit der Hufe positiv beeinflussen.

  • 1
  • von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MASTERHORSE BIOTIN-PRO

MASTERHORSE BIOTIN-PRO

  • mit 22,5 mg Biotin pro Tag
  • Zink und Kupfer organisch gebunden
  • ohne Getreide und Melasse
1 kg
ab 30,85 € * 34,30 € *
MASTERHORSE BIOTIN-LIQUID

MASTERHORSE BIOTIN-LIQUID

  • Biotin in flüssiger Form für stabile Hufe
  • zusätzlich mit Zink, Kupfer und der schwefelhaltigen Aminosäure Methionin
1 Liter
35,28 € *
Der Stallmeister AufTritt

Der Stallmeister AufTritt

  • kräftigt den Huf
  • mit Biotin, Zink, Kupfer, Methionin und Kieselgur
0,9 kg (22,51 € / 1 kg)
ab 20,26 € *
MASTERHORSE HUF-PERFEKT

MASTERHORSE HUF-PERFEKT

  • mit dem dreifach Wirkkomplex:
    1. Nährstoffe für den Huf
  • 2. Verdauungsfördernde Wirkstoffe
  • 3. Anregung des Stoffwechsels
4,5 kg (14,38 € / 1 kg)
ab 64,72 € *
EQUIPUR-biotin plus

EQUIPUR-biotin plus

  • biologisch hochwertiges Biotinkonzentrat
  • festigt die Hufe
  • Versorgung für Haut und Haarkleid
1 kg
ab 44,06 € * 48,97 € *
EQUIPUR-biotin plus tabs

EQUIPUR-biotin plus tabs

  • hochkonzentriertes Biotin in Tablettenform
  • festigt die Hufe
  • Versorgung für Haut und Haarkleid
0,2 kg (171,25 € / 1 kg)
ab 34,25 € *
MASTERHORSE BIOTIN

MASTERHORSE BIOTIN

  • gezielte Ergänzung mit Biotin
  • sinnvoll, wenn Zink, Kupfer oder Methionin bereits in ausreichender Menge zugefüttert werden
1 kg
ab 27,43 € *
dr.WEYRAUCH Nr. 17 Feuerstrahl

dr.WEYRAUCH Nr. 17 Feuerstrahl

  • die besondere Vitaminversorgung mit Lecithin
  • mit Granatapfel und Heidelbeeren
  • ohne Konservierungs- und Aromastoffe
0,5 kg (155,04 € / 1 kg)
77,52 € *
MASTERHORSE MSM

MASTERHORSE MSM

  • reich an organischem Schwefel
  • unentbehrlich für eine reibungslose Gelenkfunktion beim Pferd
  • unterstützt Haut, Fell und Hufe
1 kg
16,63 € *
Salvana Biotin Dragees

Salvana Biotin Dragees

  • leckere, einfach zu fütternde Dragees
  • mit allen wichtigen Nährstoffen für stabile Hufe
0,75 kg (29,96 € / 1 kg)
22,47 € *
dr.WEYRAUCH Nr. 4 Goldwert

dr.WEYRAUCH Nr. 4 Goldwert

  • zur gezielten Versorgung mit Spurenelementen
  • hohe Bioverfügbarkeit
  • mit Selen, Zink und Mangan
0,5 kg (76,54 € / 1 kg)
ab 38,27 € *
MASTERHORSE HUF-PAKET - 4,5 kg HUF-PERFEKT + 250 ml LORBEER-PUR

MASTERHORSE HUF-PAKET - 4,5 kg HUF-PERFEKT +...

  • Jetzt 10,- € sparen mit der perfekten Hufpflege für innen und außen
  • Mit allen Nährstoffen für beste Hufqualität
  • Lorbeersalbe zur Anregung des Hufwachstums
1 Stück
74,53 € * 84,29 € *
  • 1
  • von 2
Topseller
MASTERHORSE MSM

MASTERHORSE MSM

  • reich an organischem Schwefel
  • unentbehrlich für eine reibungslose Gelenkfunktion beim Pferd
  • unterstützt Haut, Fell und Hufe
1 kg
16,63 € *
MASTERHORSE HUF-PERFEKT

MASTERHORSE HUF-PERFEKT

  • mit dem dreifach Wirkkomplex:
    1. Nährstoffe für den Huf
  • 2. Verdauungsfördernde Wirkstoffe
  • 3. Anregung des Stoffwechsels
4,5 kg (14,38 € / 1 kg)
ab 64,72 € *
dr.WEYRAUCH Nr. 4 Goldwert

dr.WEYRAUCH Nr. 4 Goldwert

  • zur gezielten Versorgung mit Spurenelementen
  • hohe Bioverfügbarkeit
  • mit Selen, Zink und Mangan
0,5 kg (76,54 € / 1 kg)
ab 38,27 € *
Dosierpumpe

Dosierpumpe

  • Dosierpumpe für 3 l und 5 l Kanister
1 Stück
6,81 € *
MASTERHORSE BIOTIN

MASTERHORSE BIOTIN

  • gezielte Ergänzung mit Biotin
  • sinnvoll, wenn Zink, Kupfer oder Methionin bereits in ausreichender Menge zugefüttert werden
1 kg
ab 27,43 € *
MASTERHORSE HUF-PAKET - 4,5 kg HUF-PERFEKT + 250 ml LORBEER-PUR

MASTERHORSE HUF-PAKET - 4,5 kg HUF-PERFEKT +...

  • Jetzt 10,- € sparen mit der perfekten Hufpflege für innen und außen
  • Mit allen Nährstoffen für beste Hufqualität
  • Lorbeersalbe zur Anregung des Hufwachstums
1 Stück
74,53 € * 84,29 € *
Der Stallmeister AufTritt

Der Stallmeister AufTritt

  • kräftigt den Huf
  • mit Biotin, Zink, Kupfer, Methionin und Kieselgur
0,9 kg (22,51 € / 1 kg)
ab 20,26 € *
MASTERHORSE BIOTIN-LIQUID

MASTERHORSE BIOTIN-LIQUID

  • Biotin in flüssiger Form für stabile Hufe
  • zusätzlich mit Zink, Kupfer und der schwefelhaltigen Aminosäure Methionin
1 Liter
35,28 € *