Hopfen in der Pferdefütterung

Nervöse, unruhige oder ängstliche Pferde profitieren daher von der Fütterung der ausdauernden Kletterpflanze.

Leinsamen in der Pferdefütterung

Leinsamen enthalten einen sehr hohen Anteil an natürlichen essenziellen Aminosäuren, ungesättigten Fettsäuren, Mineralstoffen und Vitaminen.

Das Shivering-Syndrom beim Pferd

Beim Shivering-Syndrom oder auch Zitterkrankheit genannt verkrampft bei Pferden die Muskulatur beim Hufeaufheben oder Rückwärtsrichten.

Muskelaufbau beim Pferd

Für einen möglichst effizienten Muskelaufbau beim Pferd sind ein gezieltes Training und eine ausgewogene Fütterung maßgeblich.

Alte Pferde richtig füttern

Was den Alterungsprozess bei Pferden beeinflusst und wie man alte Pferde richtig füttert.

Zecken beim Pferd

Zecken lauern überall. Auch für Pferde können Zecken gefährlich werden ...

Kolik beim Pferd

Wie erkennen Sie als Pferdebesitzer eine Kolik und was ist zu tun? Ursachen, Anzeichen, vorbeugen und behandeln.

Knoblauch für Pferde

Knoblauch für Pferde - Eine Heilpflanze mit großem Wirkspektrum.

Arthrose beim Pferd

Hat das Pferd Arthrose, gibt es unterschiedliche Ansätze der Behandlung. Das richtige Futter übernimmt eine zentrale Aufgabe.
Sinnvoller als jede Diät wäre es, dem Übergewicht rechtzeitig vorzubeugen. Neben einer bedarfsgerechten Fütterung und Bewegung

Sommerekzem beim Pferd

Sommerekzem beim Pferd – eine Kriebelmücke kommt selten allein. Expertentipps zur Haltung, Pflege und Fütterung.
Bei welchen Problemen hilft die Kamillenblüte als Kräuter-Futterzusatz dem Pferd?
  • 1
  • von 10