Strahlfäule beim Pferd kann häufig sehr hartnäckig sein. Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Strahlfäule.

PSSM beim Pferd

Es gibt verschiedene Formen der Muskelerkrankungen beim Pferd. Alle haben eines gemeinsam: Die Schädigung und teilweise Zerstörung der...

Magenschleimhaut-Entzündung Pferd

Wie kommt es zur Gastritis beim Pferd und was sind die Symptome?

Ginkgo beim Pferd

Ginkgo wird bei Pferden oft bei Durchblutungsstörungen eingesetzt. Die Fütterung von Ginkgo unterstützt das Pferd bei Herzproblemen.

Vitamine für`s Pferd

Ein nicht vernachlässigbarer Baustein in der Fütterung unserer Pferde stellen die Vitamine dar.
Für unsere Pferde kommt Birke zur Unterstützung der Nierenfunktion bzw. zur Entgiftung erfolgreich zum Einsatz.

Heuknappheit

Heu ist die Grundlage für jede Rationsgestaltung für das Pferd, denn Heu enthält die für die Verdauung notwendigen Rohfasern, Energie, Eiweiß,...

Huflattich beim Pferd

Der Huflattich gilt als schleimlösend und antibakteriell, weshalb er gerne bei Atemwegsproblemen bei Pferden eingesetzt wird.

Kümmel für Pferde

Kümmel lindert bei Pferden Blähungen und Magen-Darm-Krämpfe und ist damit ein idealer Helfer bei zu Koliken neigenden Pferden.

Fenchel für Pferde

Die Heilpflanze Fenchel in der Pferdefütterung unterstützt bei Atemwegsproblemen oder zur Beruhigung des Magen-Darm-Traktes.

Isländisch Moos

Die Heilpflanze Isländisch Moos wird vor allem zur Stärkung der Atemwege, der Darmflora sowie des Immunsystems eingesetzt.

Schwarzkümmel fürs Pferd

Der Schwarzkümmel ist eine Heilpflanze, der bei Atemwegserkrankungen unterstützt und das Immunsystem stärkt.
  • 1
  • von 10