BRENNNESSEL



  • reines, geschnittenes Brennnesselkraut
  • unterstützt die Nierenfunktion

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
2502
Grundpreis:
15,90 € * / 1 kg
Inhalt:
0.5 Kilogramm

Auch für Hunde geeignet.
Fütterungsempfehlung für den Hund

PDF Download

Brennnesseln (Urtica dioica)

Der Nutzen von Brennnesseln für Pferde wird häufig unterschätzt. Sie wachsen in den Monaten Mai bis November unkrautartig auf nahezu allen Pferdeweiden, am Wegrand oder an Zäunen und führen bei Kontakt mit den feinen Nesselhaaren zu brennendem Juckreiz. Die Brennnessel kann jedoch viel mehr als nur juckende Quaddeln zu verursachen: Sie ist eine seit Urzeiten bekannte Heilpflanze, die gerne zur Therapie von rheumatischen Erkrankungen eingesetzt wird. Sie gilt in der Heilpflanzenkunde sogar als „Zauberpflanze“ oder „Königin der Heilpflanzen“. Und das nicht zu Unrecht. Pferde fressen Brennnesseln sehr gern, allerdings erst, nachdem diese abgemäht wurden und angewelkt oder getrocknet sind.

Brennnesseln für Pferde

Das leicht bitter schmeckende Brennnesselkraut enthält Mineralstoffe, Acetylcholin, ungesättigte Fettsäuren, Flavonoide und Chlorophyll. Durch ihre harntreibende, entzündungshemmende und stoffwechselanregende Wirkung ist der Einsatz von Brennnesseln für Pferde zur Unterstützung der Nierenfunktion, bei Gelenk- oder Hautproblemen und zur generellen Anregung des Stoffwechsels sinnvoll.

Brennnesseln für Pferde mit Nierenproblemen

Nierenprobleme bei Pferden äußern sich meist durch unspezifische Symptome wie angelaufene Beine, erhöhte Wasseraufnahme, sehr geringe oder auch extrem hohe Harnmengen. In solchen Fällen ist es wichtig, die Nieren in Ihrer Funktion zu unterstützen. Die Brennnessel regt die Nierentätigkeit an und kann so helfen, Wassereinlagerungen zu reduzieren oder zu beseitigen. Da die Funktion der Nieren auch unentbehrlich für einen permanenten Abtransport von Giftstoffen aus dem Pferdekörper ist, unterstützen Brennnesseln auch die Entgiftung. Durch die erhöhte Harnmenge können Giftstoffe besser aus dem Körper ausgeleitet werden.

Brennnesseln bei Sommerekzem

Da die Brennnessel einen positiven Effekt auf den gesamten Hautstoffwechsel hat, ist sie auch sehr gut geeignet für Pferde mit Sommerekzem. Auch hier spielt die Entgiftung eine nicht unwesentliche Rolle. Insbesondere im Frühjahr haben sich Entgiftungskuren mit Brennnesseln als hilfreich bei Pferden mit Sommerekzem erwiesen.

Brennnessel in Kombination mit anderen Heilkräutern für Pferde

Eine Mischung aus Brennnessel, Löwenzahn, Klebkraut, Birkenblättern und Hagebutten kann als Tee kurweise angewandt werden und ist sinnvoll bei degenerativen Gelenkerkrankungen oder bei Nieren- und Gallensteinen. Auch bei Hautproblemen hat sich diese Mischung bestens bewährt.

Zur ernährungsphysiologischen Unterstützung der Nierentätigkeit sowie bei Haut- oder Gelenkproblemen.

verwendeter Pflanzenteil: Kraut
Hauptinhaltsstoffe: Mineralstoffe, Acetylcholin, ungesättigte Fettsäuren, Flavonoide.
Analytische Bestandteile: Rohfaser 13,8 %
Fütterungsempfehlung:

Pferd

30 bis 50 g je Großpferd
Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

Hund

Kleine Hunde

(4 - 15 kg)

0,5 - 1,5 g

Mittlere Hunde

(16 - 39 kg)

1,5 - 3,0 g

Große Hunde

(40 - 60 kg)

3,0 - 4,5 g

mögliche Zubereitung: Teezubereitung: Mit heißem Wasser übergießen und abgedeckt mindestens 7 Minuten ziehen lassen. Handwarm verfüttern.
Fütterungsdauer: ca. 4 Wochen
   

Hinweis: Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Wirkung:

Harntreibend, entzündungshemmend, immunmodulierend, nierenfunktionsanregend.

Anwendungsgebiete:

Bakterielle und entzündliche Erkrankungen der ableitenden Harnorgane. Außerdem zur unterstützenden Behandlung bei entzündlichen Gelenkerkrankungen.

Mischungsbeispiel: Allergien (allgemein) (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Brennnessel  13 g 50 g 4 Wochen
Kamille  13 g    
Knoblauch  13 g    

Salbei

  9 g    

Linde

  2 g    

Schwarz-
kümmelöl 

15 ml    

Mischungsbeispiel: Arthrose (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Brennnessel  11 g 50 g 4 Wochen
Hagebutte 11 g    
Mädesüß    8 g    

Klebkraut

  8 g    

Teufelskralle

  8 g    

Weidenrinde 

  4 g    

Mischungsbeispiel: ECS (Cushing) (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Hagebutte  10 g 50 g 6 bis 8 Wochen
Ginkgo 10 g    
Mariendistel 10 g    

Brennnessel

  8 g    

Klebkraut

  7 g    

Mönchspfeffer

  5 g    

Mischungsbeispiel: EMS (Equines Metabolisches Syndrom) (Pferd 600 kg LG)

Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:

Bockshorn-
klee

11 g  50 g  4 Wochen
Brennnessel 8 g    
Ginkgo 8 g    
Mariendistel 8 g    
Birke 6 g    
Klebkraut 6 g    
Artischocke 3 g    

Mischungsbeispiel: Fellwechsel (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Brennnessel  17 g 50 g 3 bis 6 Wochen
Klebkraut 13 g    
Hagebutten  10 g    

Seealgen

10 g    

Mischungsbeispiel: Gelenke (Pferd 600 kg LG)

 Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:
Brennnessel 15 g 50 g 28 Tage
Labkraut 15 g    
Teufelskralle 10 g    
Mädesüß 10 g    

Mischungsbeispiel: Haut (allgemein) (Pferd 600 kg LG)

Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:

Birke

10 g  50 g  4 Wochen
Brennnessel 10 g    
Kamille 10 g    
Klebkraut   7 g    
Salbei   7 g    
Knoblauch   6 g    

Mischungsbeispiel: Milchbildung (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Bockshorn-
klee
15 g 50 g 3 Wochen
Brennnessel 14 g    
Fenchel    7 g    
Anis    7 g    
Kümmel   7 g    

Brennnessel ist in folgenden Produkten enthalten:
HAEMOCLEAR
, EQUIPUR-renal, ECZEMA

Staffelpreise
Menge Stückpreis
bis 2 7,95 €* (15,90 €* / 1 Kilogramm)
ab 3 7,45 €* (14,90 €* / 1 Kilogramm)

Kunden kauften auch: