dr.WEYRAUCH Nr. 7 Jungbrunnen


  • natürliches Vitamin E und organisches Magnesium
  • mit Kräutern
  • für alte Pferde oder Sportpferde

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
2302
Grundpreis:
78,00 € * / 1 kg
Inhalt:
0.5 Kilogramm

Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen – effiziente Magnesiumversorgung für das Pferd

Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen ist ein hocheffizientes Magnesiumprodukt für Pferde. Der Mineralstoff ist organisch gebunden und deshalb besonders schnell für den Körper verfügbar. Zudem enthält Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen eine speziell konzipierte Kräuterrezeptur aus Weißdorn, Galgant, Rosmarin, Ginkgo und Zitronenmelisse. In Kombination mit natürlichem Vitamin E, Grüntee-Extrakt und Traubenkernen ist das Zusatzfutter für Pferde besonders reich an antioxidativen Nährstoffen.
Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen eignet sich hervorragend, um fütterungsbedingte Magnesiummangelerscheinungen beim Pferd zuverlässig auszugleichen.

Die Hinweise auf einen Magnesiummangel beim Pferd können sehr vielseitig sein:

  • Häufig wiederkehrende Koliken.
  • Schwerer Kotabsatz mit festen Äpfeln.
  • Angstzustände.
  • Wetterfühligkeit.
  • Herz-Kreislauf-Probleme.
  • Durstlosigkeit.
  • Übermäßiges Schwitzen.
  • Muskelverspannungen.

Im Blut des Pferdes lässt sich eine geringe Magnesiumversorgung erst nachweisen, wenn bereits sehr große Mengen des in den Knochen eingelagerten Magnesiums verbraucht sind. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, das Pferd in bestimmten Situationen in denen der Magnesiumverbrauch des Körpers besonders hoch ist, durch eine gezielte Supplementierung des Mineralstoffes zu unterstützen. Hierzu zählen unter anderem:

  • Junge Pferde während der Ausbildung.
  • Ältere, vor allem fitte Pferde.
  • Stuten nach schweren Geburten.
  • Pferde während der Turniersaison.
  • Pferde bei besonders heißen Temperaturen.
  • Pferde in allgemeinen Stresssituationen.

Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen – gesundes Herz und kräftige Muskeln für das Pferd

Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen enthält alle wichtigen Nährstoffe, die ein Pferd für ein starkes Herz und eine kräftige Muskulatur braucht.

Herz-Kreislauf-Probleme beim Pferd gelten häufig als Auslöser für wetterbedingte Koliken. Allzu oft steckt ein Magnesiummangel dahinter. Magnesium ist für einen normalen Muskelstoffwechsel des Tieres unentbehrlich und damit auch für die Funktion des Herzens als einem der wichtigsten Muskeln im Körper des Pferdes essenziell.

Ein weiterer herzrelevanter Nährstoff ist aber auch das Vitamin E. Der Bedarf an Vitamin E wird beim Pferd durch die herkömmliche Fütterung nicht immer gedeckt. Ein Mangel zeigt sich in Schäden an der Skelett- und der Herzmuskulatur. Spezielle sekundäre Pflanzenstoffe (zum Beispiel aus Weißdorn, Ginkgo, Galgant) sind in der Lage, freie Radikale abzufangen und damit die Zellen zu schützen, was der Muskulatur, vor allem aber dem Herzmuskel und dem Gefäßsystem zu Gute kommt.

Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen – das Wichtigste in Kürze

Dr. Weyrauch Nr. 7 Jungbrunnen ist eine gelungene Kombination aus Magnesium, natürlichem Vitamin E, speziell abgestimmten Kräutern, sowie Traubenkernen und Grüntee-Extrakt. Das Futterergänzungsmittel eignet sich hervorragend um einen Magnesiummangel beim Pferd zuverlässig zu beheben.




Zusammensetzung:
Magnesiumtricitrat, getrocknete Kräuter, Leinsamen, Traubenkernpulver

Analytische Bestandteile:

Rohprotein

9 %

Rohfett

5 %

Rohfaser

19 %

Rohasche

12 %

Magnesium

6,5 %

Natrium

0 %

Zusatzstoffe je kg:

 

natürliches Vitamin E

7.000 mg

Grüntee-Extrakt

(50 % Polyphenole)

10.000 mg

Fütterungsart:
Ergänzungsfuttermittel für Pferde in Pulverform

dr.WEYRAUCH-Fütterungsempfehlung:

Pferd      

pro Tag     

15 bis 30 g
(1 bis 2 Messlöffel)

Zulassungs-/Registrierungskennnummer:
073160000030

Für die rechtlich korrekte Deklaration der Produkte ist der jeweilige Hersteller verantwortlich.

Hinweis:
Für Doping-Informationen zu diesem Artikel wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

39,00 €


Kunden kauften auch: