BOCKSHORNKLEE



  • reine Bockshornkleefrüchte
  • wirken appetitanregend und unterstützen die Verdauung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
2503
Grundpreis:
14,90 € * / 1 kg
Inhalt:
0.5 Kilogramm

Auch für Hunde geeignet.
Fütterungsempfehlung für den Hund

PDF Download

Bockshornklee unterstützt die Verdauung des Pferdes

Der Bockshornklee ist eine einjährige, winterharte Pflanze, die zwischen April und Juli blüht. Er stammt aus der Mittelmeerregion und Asien, wird jedoch als Heilpflanze auch nördlich der Alpen kultiviert. Der Samen des Bockshornklees hat einen charakteristischen, intensiven Currygeruch und wurde daher bereits in der Antike als Gewürz und Heilmittel verwendet. In der Pferdefütterung wird Bockshornkleesamen  gerne wegen seines hohen Schleimstoffgehalts bei Pferden mit Verdauungsproblemen eingesetzt.

Weitere Inhaltstoffe des Bockshornklees

Bockshornklee enthält neben den Schleimstoffen auch Bitterstoffe, welche die Gallensekretion anregen und dadurch eine appetitanregende Wirkung haben. Eine Fütterung ist daher auch bei dünneren Pferden sinnvoll. Die enthaltenen ätherischen Öle haben eine leicht desinfizierende und antibakterielle Wirkung.

Bockshornklee – Fütterungsempfehlung für Pferde

Je Großpferd (600 kg LG) 30 - 50 g täglich. Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

Zur ernährungsphysiologischen Unterstützung des Magen-Darm-Traktes sowie bei Muskel- und Gelenkproblemen.

verwendeter Pflanzenteil: Früchte
Hauptinhaltsstoffe: Schleimstoffe, Saponine, Bitterstoffe, Flavonoide.
Analytische Bestandteile: Rohfaser 8,9 %
Fütterungsempfehlung:

Pferd

30 bis 50 g je Großpferd
Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

Hund

Kleine Hunde

(4 - 15 kg)

1,0 - 3,0 g

Mittlere Hunde

(16 - 39 kg)

3,0 - 6,0 g

Große Hunde

(40 - 60 kg)

6,0 - 9,0 g

mögliche Zubereitung: ganz oder geschrotet
Fütterungsdauer: ca. 4 Wochen
   

Hinweis: Kann auch äußerlich als Packung angewendet werden: 4 EL geschrotete Samen mit 4 EL Wasser zu einem Brei verrühren und auf die betroffenen Stellen auftragen.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Wirkung:

Appetitanregend, fördert die Sekretion der Magen- und Darmdrüsen.

Anwendungsgebiete:

Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden.

Mischungsbeispiel: EMS (Equines Metabolisches Syndrom) (Pferd 600 kg LG)

Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:

Bockshorn-
klee

11 g  50 g  4 Wochen
Brennnessel   8 g    
Ginkgo   8 g    
Mariendistel   8 g    
Birke   6 g    
Klebkraut   6 g    
Artischocke   3 g    

Mischungsbeispiel: Kolik (vorbeugend) (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Baldrian 11 g 50 g 4 Wochen
Kamille  10 g    
Süßholz    9 g    
Anis   5 g    

Fenchel

  5 g    

Kümmel

  5 g    

Pfefferminze

  5 g    

Mischungsbeispiel: Herz&Kreislauf (Pferd 600 kg LG)

Die nachfolgende Mischung eignet sich besonders für ältere Pferde und kann über einen längeren Zeitraum gegeben werden:

Zutaten: Menge:    Tagesdosis:                       

Bockshorn-
klee

13 g 50 g  
Löwenzahn   10 g      
Mädesüß  10 g    
Gingko 10 g    
Weißdorn   7 g    

Mischungsbeispiel: Milchbildung (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Bockshorn-
klee
15 g 50 g 3 Wochen
Brennnessel 14 g    
Fenchel    7 g    
Anis    7 g    
Kümmel   7 g    


 

Staffelpreise
Menge Stückpreis
bis 2 7,45 €* (14,90 €* / 1 Kilogramm)
ab 3 6,95 €* (13,90 €* / 1 Kilogramm)

Kunden kauften auch: