SPITZWEGERICH



  • reines, geschnittenes Spitzwegerichkraut
  • unterstützt angegriffene Atemwege

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
2522
Grundpreis:
17,90 € * / 1 kg
Inhalt:
0.5 Kilogramm

Auch für Hunde geeignet.
Fütterungsempfehlung für den Hund

PDF Download

Spitzwegerich lindert den Hustenreiz beim Pferd

Spitzwegerich gehört zu den bekanntesten Heilpflanzen gegen Husten. Aufgrund seiner reizlindernden, entzündungs- und hustenhemmenden Wirkung wird er auch gerne in der Pferdefütterung eingesetzt. Ihren Namen verdankt die Pflanze der Verbreitung an Weg- und Straßenrändern. „Wegerich“ leitet sich aus dem Althochdeutschen ab und bedeutet Wegelagerer oder Wege Beherrscher.  Noch heute wird berichtet, dass sich die schleimhaltigen Samen des Spitzwegerichs auf langen Fußmärschen an die Fußsohlen gehaftet und dadurch an den Wegrändern im ganzen Land verbreitet haben.

Wertvolle Inhaltsstoffe des Spitzwegerichs

Die Schleimstoffe des Spitzwegerichs bilden auf der Schleimhaut im Mund- und Rachenbereich einen Schutzfilm und wirken daher hustenreizlindernd. Die enthaltenen Iridoidglykoside haben eine entzündungshemmende Wirkung. Gerbstoffe dämmen die Entzündungen zusätzlich ein und verhindern eine weitere Ausbreitung von Bakterien. Zudem wirken sie leicht anästhesierend, somit schmerzlindernd und haben blutstillende Eigenschaften.

Spitzwegerich in Kombination mit anderen Kräutern

Spitzwegerich lässt sich sinnvoll mit anderen Hustenkräutern wie z. B. Thymian, Fenchel, Anis und Lindenblüten kombinieren.

Spitzwegerich – Fütterungsempfehlung für Pferde

Je Großpferd (600 kg LG) 30 – 60 g, Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

 

verwendeter Pflanzenteil: Kraut
Hauptinhaltsstoffe:

Schleimstoffe, Gerbstoffe, Iridoidglykoside, Aucubin, Kieselsäure, Flavonoide.

Analytische Bestandteile:

Rohfaser 9,9 %

Fütterungsempfehlung:

Pferd

30 bis 60 g je Großpferd
Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

Hund

Kleine Hunde

(4 - 15 kg)

0,5 - 1,5 g

Mittlere Hunde

(16 - 39 kg)

1,5 - 3,0 g

Große Hunde

(40 - 60 kg)

3,0 - 4,5 g

mögliche Zubereitung: Teezubereitung: Mit heißem Wasser übergießen und abgedeckt mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Handwarm verfüttern.
Fütterungsdauer: ca. 4 Wochen
   

Hinweis: Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Wirkung:

Reizlindernd, entzündungshemmend, hustenhemmend, antibakteriell, zusammenziehend.

Anwendungsgebiete:

Entzündungen im Maulbereich, Bronchitis, Reizhusten, Asthma.

Mischungsbeispiel: Atemwege (Pferd 600 kg LG)

 Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:
Eibisch 20 g 50 g 3 bis 4 Wochen
Spitzwegerich  10 g    
Lindenblüten   8 g    
Süßholz   7 g    
 Anis   5 g    

Spitzwegerich ist in folgenden Produkten enthalten:

BRONCHODURE, BRONCHORAPID, EQUIPUR-Bronchialkräuter

Staffelpreise
Menge Stückpreis
bis 2 8,95 €* (17,90 €* / 1 Kilogramm)
ab 3 8,45 €* (16,90 €* / 1 Kilogramm)

Kunden kauften auch: