EIBISCH



  • reine, geschnittene Eibischwurzel
  • reich an Schleimstoffen
  • unterstützt gereizte Atemwege

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
2566
Grundpreis:
21,90 € * / 1 kg
Inhalt:
0.5 Kilogramm

Auch für Hunde geeignet.
Fütterungsempfehlung für den Hund

PDF Download

Eibisch unterstützt die gereizten Atemwege des Pferdes

Das charakteristische dieser schleimstoffhaltigen Pflanze ist ihr stark ausgeprägter Wurzelstock, in dem der Hauptanteil der Schleimzellen sitzt, während Blatt und Blüte nur einen geringen Anteil der Schleimstoffe enthalten. Eibisch wächst gerne auf salz- und kalkhaltigen Böden, seltener auf feuchten Wiesen, Weiden und in Gärten. Sein natürlicher Lebensraum sind Mittel- und Osteuropa sowie Nordasien. Eibischkulturen findet man in Frankreich, Belgien und Nordbayern. Seine Blütezeit ist zwischen Juli und September.

Eibisch gegen Reizhusten beim Pferd

Neben dem hohen Anteil an Schleimstoffen enthält Eibisch Pektine und Stärke. Die Fütterung der Eibischwurzel bewirkt  beim Pferd die Bildung einer schützenden Schleimschicht, die sich auf die Schleimhäute in Mund- und Rachenraum sowie auf die Magenschleimhaut legt und diese dadurch schützt. So können Entzündungen im Mund- und Rachenraum, im Magen-Darm-Bereich sowie  Hustenreiz gelindert werden.

Zubereitung eines Eibisch-Tees für Pferde

Die gängigsten Darreichungsformen der Eibischwurzel sind Tee und Sirup. Bei der Zubereitung eines Eibischtees aus der Wurzel ist darauf zu achten, dass diese mit kaltem und nicht mit heißem Wasser übergossen wird, um ein Verkleistern durch die enthaltende Stärke zu verhindern. Erst nach dem Entfernen der Wurzelstücke wird der Sud dann erwärmt und dem Pferd verabreicht.

Eibisch in Kombination mit anderen Kräutern

Die Kombination von Eibisch mit Thymian, Fenchel und Isländisch Moos hat sich bei Pferden mit Reizhusten bewährt.

Eibisch - Fütterungsempfehlung für Pferde

Je Großpferd (600 kg LG) 50 - 100 g täglich. Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

Zur ernährungsphysiologischen Unterstützung der Verdauung sowie der Atemwege.

verwendeter Pflanzenteil: Wurzel
Hauptinhaltsstoffe: Schleimstoffe, ätherische Öle, Flavonoide.
Analytische Bestandteile: Rohfaser 12,2 %
Fütterungsempfehlung:

Pferd

50 bis 100 g je Großpferd
Ponys und Kleinpferde die Hälfte.

Hund

Kleine Hunde

(4 - 15 kg)

1,0 - 3,0 g

Mittlere Hunde

(16 - 39 kg)

3,0 - 6,0 g

Große Hunde

(40 - 60 kg)

6,0 - 9,0 g

mögliche Zubereitung: Kaltmazerat: mit kaltem Wasser ansetzen und 1 bis 2 Stunden ziehen lassen.
Fütterungsdauer: ca. 4 Wochen
   

Hinweis: Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Eibisch ist in folgenden Produkten enthalten:

BRONCHOLIQUID, BRONCHOSOFT, EQUIPUR-Bronchialkräuter

 

Wirkung:

Reizlindernd, schleimhautschützend, schleimverflüssigend und -lösend.

Anwendungsgebiete:

Reizhusten, Schleimhautreizungen im Bereich der Atemwege, Magenschleimhautreizungen, Magengeschwüre.

Mischungsbeispiel: Atemwege (Pferd 600 kg LG)

 Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:
Eibisch 20 g 50 g 3 bis 4 Wochen
Spitzwegerich  10 g    
Lindenblüten   8 g    
Süßholz   7 g    
 Anis   5 g    

Mischungsbeispiel: Durchfall (Pferd 600 kg LG)

Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:

Flohsamen-
schalen

12 g  50 g  4 Wochen
Eibisch 10 g    
Salbei  6 g    
Fenchel  6 g    
Anis  6 g    
Ingwer  5 g    
Kümmel  5 g    

Mischungsbeispiel: Magenprobleme (Pferd 600 kg LG)

Zutaten: Menge:    Tagesdosis: Zeitraum:      
Eibisch  12,5 g 50 g 3 bis 6 Wochen
Leinsamen 12,5 g    
Süßholz      9 g    
Pfefferminze     9 g    
Kamille      7 g    

Staffelpreise
Menge Stückpreis
bis 2 10,95 €* (21,90 €* / 1 Kilogramm)
ab 3 10,45 €* (20,90 €* / 1 Kilogramm)

Kunden kauften auch: