MASTERHORSE SPUREN-KUR


  • organische Spurenelemente, Seealgen und Kräuter
  • u.a. Zink, Selen und Mangan
  • Vitalstoffe für Huf, Fell, Haut und das Immunsystem

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
3149
Grundpreis:
35,95 € * / 1 kg
Inhalt:
1 Kilogramm

MASTERHORSE SPUREN-KUR – versorgt das Pferd optimal mit Spurenelementen

MASTERHORSE SPUREN-KUR ist ein spezielles Ergänzungsfuttermittel für Pferde, welches gezielt Mängel in der Spurenelementversorgung der Tiere ausgleicht bzw. Versorgungslücken in der Futterration vorbeugend schließt.
MASTERHORSE SPUREN-KUR enthält alle für das Pferd wichtigen Spurenelemente (u.a. Zink, Selen und Mangan) in überwiegend organisch gebundener Form. Dies garantiert eine optimale Aufnahme und schnelle Verwertung durch den Organismus des Pferdes.

Ein Pferd, das von einem Mangel an Spurenelementen betroffen ist, kann folgende Symptome zeigen:

  • Schwache Leistungsfähigkeit.
  • Hautprobleme.
  • Fellprobleme.
  • Anfälliges Immunsystem.

MASTERHORSE SPUREN-KUR – unentbehrliche Lebensbausteine für das Pferd

Durch die veränderten Anbau- und Erntebedingungen sinken die Spurenelementgehalte im Grundfutter und Getreide der Pferde. Eine bedarfsgerechte Versorgung ist über eine klassische Heu- und Haferration nicht mehr möglich. Weitere Gründe für einen Spurenelementmangel liegen in den veränderten Haltungs- und Nutzungsbedingungen der Pferde. Vor allem Sportpferde müssen innerhalb kurzer Zeit hohe Leistungen erbringen; das führt zu einem sprunghaften Anstieg des Energie-, Vitamin- und Spurenelementbedarfs.

Umweltgifte oder falsche Fütterung (Energie- und Eiweißüberversorgung) belasten häufig die Leber des Pferdes. Für die körpereigene Entgiftung werden zinkabhängige Enzyme benötigt; der Bedarf an Zink steigt stark an. Defizite führen zu deutlichen Stoffwechselproblemen, denn Spurenelemente sind u.a. Bestandteile von Enzymen und übernehmen wichtige Funktionen im Kohlenhydrat-, Energie- und Fettstoffwechsel. Um einem Mangel vorzubeugen ist es wichtig, die Spurenelement-Versorgung des Pferdes von Zeit zu Zeit zu überprüfen.

MASTERHORSE SPUREN-KUR – das Wichtigste in Kürze

MASTERHORSE SPUREN-KUR ist ein hochdosiertes Spurenelement-Präparat für Pferde zur regelmäßigen Auffrischung der körpereigenen Spurenelement-Speicher (z.B. im Fellwechsel). Die überwiegend organisch gebundene Form der Spurenelemente garantiert eine optimale Verwertung im Körper und einen schnellen Transport an die Zielstelle. Die Wirksamkeit von MASTERHORSE SPUREN-KUR wird zusätzlich durch leberstärkende Kräuter wie Löwenzahn, Mariendistel und Artischocke unterstützt. Die enthaltenen Seealgen sind reich an Jod und weiteren natürlichen Mineralstoffen und Vitaminen.
MASTERHORSE SPUREN-KUR ist melassefrei und deshalb auch für empfindliche Pferde bestens geeignet.





Zusammensetzung:
 Kräutermischung (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholzwurzel, Thymian) 60,7 %, Petersilie 12,7 %, Seealgen 5,0 %.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein  15,2 %
Rohfett   5,6 %
Rohfaser 15,5 %
Rohasche 16,3 %
Natrium   0,6 %
Zusatzstoffe je kg*:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Eisen   6.000 mg
Jod**       30 mg
Cobalt       20 mg
Kupfer   2.000 mg
Mangan 10.000 mg
Zink 12.000 mg
Molybdän       30 mg
Selen       24 mg
 
 

Eisen (E1) als Eisenaminosäurechelat Hydrat, Jod (E2) als Kaliumjodid, Kobalt (3b304) als Gecoatetes Cobalt-(II)-Hydrat, Kupfer (E4) als Kupferaminosäurechelat, Hydrat, Mangan (E5) als Manganaminosäurechelat, Hydrat, Zink (E6) als Zinkaminosäurechelat, Hydrat, Molybdän (E7) als Natriummolybdat, 20 mg Selen (3b8.12) als Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiea CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 4 mg Selen (E8) als Natriumselenit

*Der Gesamtgehalt an Jod liegt durch den hohen natürlichen Jod-Gehalt in Seealgen bei ca. 55 mg/kg. 

 

Fütterungsart:
Ergänzungsfuttermittel für Pferde in Pulverform

Fütterungsempfehlung je Tag:
Großpferd (600 kg LG)  35 g
Kleinere Rassen und Ponys 20 g
1 Messlöffel = ca. 15 g

Fütterungshinweis:
Zur kurweisen Fütterung über einen Zeitraum von einem Monat. Bei längerfristiger Gabe sollte die Fütterungsmenge halbiert werden. Aufgrund der höheren Gehalte an Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Zulassungs-/Registrierungskennnummer:
αDE-BY-1-00006

Hinweis:
Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen eines Kräuter-Anteils von über 3 % eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

statt 39,95 € 35,95 €

Dazu passt auch:



Kunden kauften auch: