MASTERHORSE FLOHSAMEN


  • Indische Flohsamenschalen
  • packt den Sand, sammelt den Dreck
  • reich an Schleimstoffen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Artikelnummer:
3840
Grundpreis:
18,63 € * / 1 kg
Inhalt:
1.5 Kilogramm

MASTERHORSE FLOHSAMEN – unterstützen zuverlässig die Selbstreinigung des Darms beim Pferd

MASTERHORSE FLOHSAMEN besteht zu 100 % aus reinen indischen Flohsamenschalen. Das Futtermittel für Pferde zeichnet sich durch einen besonders hohen natürlichen Gehalt an Schleim- und Quellstoffen aus. Flohsamenschalen quellen bei Kontakt mit Wasser stark auf und bilden ein Gel, welches im Darm der Pferde Erde und Sand gezielt bindet. Sicher „verpackt“ werden diese Schmutzpartikel anschließend problemlos über die Äpfel ausgeschieden.

Auf diese Weise helfen MASTERHORSE FLOHSAMEN dabei Verdauungsproblemen effektiv vorzubeugen; sie sind bewährt bei Pferden mit:

  • Durchfall.
  • Kotwasser.
  • Sandkoliken.
  • Magengeschwüren.
  • Magenschleimhautreizungen.

MASTERHORSE FLOHSAMEN – packt den Sand und sammelt den Dreck im Darm des Pferdes

Flohsamenschalen unterstützen die Selbstreinigung des Pferdedarms zuverlässig. Sand oder Erde hängt an den Wurzeln von Gras und klebt in kleinen Mengen am Heu. Mit geringen Mengen Sand kommt das Pferd problemlos zurecht. Größere Mengen jedoch belasten das Verdauungssystem. Darüber hinaus haben sie weitere positive Wirkungen auf die Verdauung bei Pferden.

  • Unterstützung der Verdauung bei Pferden
    Flohsamen enthalten eine hohe Menge an Quellstoffen. Da diese zum größten Teil in der Schale sitzen, werden nur die Flohsamenschalen verwendet. Sie besitzen im Vergleich zu den ganzen Flohsamen das Vierfache an Quellfähigkeit und können etwa das 40-fache ihres Gewichtes an Wasser binden.

  • Regulierung der Darmbewegung des Pferdes
    Durch die enorme Wasserbindungskapazität entsteht beim Quellen mit Wasser ein stabiles Gel, welches die Fähigkeit besitzt, die Darmbewegung beim Pferd anzuregen und so insbesondere Verstopfungen entgegenwirkt.

  • Reinigung des Pferdedarms – Vorbeugung von Sandkoliken beim Pferd

    Bei der Passage des Verdauungstraktes des Pferdes haben gequollene Flohsamenschalen durch ihre gelartige Struktur die Fähigkeit, Sand und Schmutz im Darm zu binden und mit dem Kot abzutransportieren. Eine Kur mit MASTERHORSE FLOHSAMEN macht insbesondere bei Weide- oder Paddockpferden zu Beginn und nach Ende der Weidesaison Sinn, um den Darm von Sand zu befreien und Sandkoliken vorzubeugen; es empfiehlt sich zweimal jährlich eine 30-tägige Kur mit MASTERHORSE FLOHSAMEN.

  • Schutz für Pferde mit empfindlichem Magen
    Viele Pferde leiden an Magengeschwüren oder Magenschleimhautreizungen. Durch den hohen natürlichen Gehalt an Schleimstoffen in MASTERHORSE FLOHSAMEN wird die empfindliche Magenschleimhaut mit einer schützenden Schicht überzogen und so gegen die aggressive Magensäure abgeschirmt. Eine Tagesdosis von 10 bis 15 g, verteilt auf alle Kraftfuttermahlzeiten, kann helfen, Magengeschwüren beim Pferd vorzubeugen.

Das Wichtigste in Kürze

MASTERHORSE FLOHSAMEN für Pferde sind besonders reich an natürlichen Schleim- und Quellstoffen. Bei Kontakt mit Wasser vergrößern die Schalen der zur Wegerich-Familie gehörenden Kräuter ihr Volumen um ein Vielfaches. Dabei entsteht ein Gel, das die Schleimhaut des Pferdes schützt und darüber hinaus in der Lage ist Sand und Dreck im Darm der Pferde effektiv zu binden und auf natürlichem Wege mit dem Kot nach außen zu transportieren. Die regelmäßige kurweise Fütterung hilft, den Darm der Pferde zu reinigen und so Verdauungsproblemen vorzubeugen

Hinweis:
Im Handel werden häufig ganz Flohsamen angeboten. Sie sind allerdings nicht so effektiv in ihrer Wirkung wie Flohsamenschalen. Aus diesem Grund verwenden wir für MASTERHORSE FLOHSAMEN ausschließlich naturbelassene Flohsamenschalen.

 



Zusammensetzung:
Indische Flohsamenschalen 100 %

Fütterungsart:
Einzelfuttermittel für Pferde

Fütterungsempfehlung je Tag:

Großpferde  
(600 kg LG)

   pro Tag   

 50 g                

Kleinere Rassen und Ponys

   pro Tag

 25 g

1 Messbecher = ca. 50 g

Fütterungshinweis: 
Bei kurweiser Fütterung über 30 Tage täglich 25 bis 50 g in 1/2 bis 1 Liter Wasser einrühren, 30 min quellen lassen und unter das gewohnte Futter mischen.

Hinweis:
Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen eines Kräuter-Anteils von über 3 % eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

Mischungsbeispiel: Durchfall (Pferd 600 kg LG)

Zutaten:      Menge:     Tagesdosis: Zeitraum:

Flohsamen-
schalen

50 g  50 g  4 Wochen
Eibisch 40 g    
Salbei 25 g    
Fenchel 25 g    
Anis 25 g    
Ingwer 20 g    
Kümmel 15 g    

27,95 €


Kunden kauften auch: